13. Mai 2020

 

Liebe Mitglieder/innen,

 

ab sofort kann auch ein Doppel gespielt werden.

Vier Spieler/innen tragen sich dazu bitte für 2 Stunden namentlich ein (max. Spieldauer zu viert 120 Min.).

 

Viele Grüße

 

Der Vorstand 

 

 

+++++++++++++++++++++++

 

7. Mai 2020

 

Liebe Mitglieder,

 

gestern hat die Landesregierung NRW über weitere Lockerungen in der Corona-Krise informiert. Darin enthalten ist eine gute Nachricht für alle Tennisfreunde. Tennis im Freien und zunächst als Einzel ist ab sofort wieder erlaubt. Deshalb werden auch wir als Tennisclub Leopoldshöhe den Spielbetrieb ab Samstag, den 09.05.2020 freigeben.

 

Alle Plätze und auch das Clubhaus sind für das Spielen ab Samstag bereits bestens vorbereitet. Ungeachtet dieser wunderschönen Nachricht, möchten wir euch alle nochmals um Einhaltung der von uns kommunizierten Hygiene-und Abstandsregeln (siehe Mitteilung vom 1. Mai, unten)erinnern. 

 

Zurzeit ist ein Spielen ohne Dokumentation im Reservierungsplan nicht möglich. Die Spielpaarungen (wer, wann spielt, Namen beider Spieler/innen) sind im ausgelegten Reservierungsplan (im Clubhaus links neben der Eingangstür) einzutragen. Bei Reservierung im Vorfeld,  ist nach dem Spiel ein Haken für gespielt zu setzen. Die Mitgliedsausweise für die Stecktafel sind in der Box im Clubhaus hinterlegt.

 

Wir warten auf weitere konkrete detaillierte Handlungsempfehlungen seitens der Landesregierung und der Sportverbände, die heute oder morgen herausgegeben werden sollen. Wir werden Euch zeitnah darüber informieren.

 

Damit für alle Mitglieder ein fairer und ordnungsgemäßer Spielbetrieb erfolgen kann, möchten wir euch bitten, die Empfehlungen einzuhalten.

 

Wir alle möchten gesund bleiben! Deshalb achtet auf Euch, aber auch auf die Anderen.
Nur so können wir gemeinsam eine schöne Tennissaison erleben unter dieser anderen „Normalität“.

 

Wir freuen uns auf eine besondere Tennissaison!

 

 

Euer Vorstand


TC Leopoldshöhe

 

 

P.S. Solltet Ihr Hinweise und Anregungen haben, sprecht uns gerne an.

 

 

++++++++++++++++++++++++

 

 

1. Mai 2020

DTB – Der Return wird kommen!

 

Liebe Mitglieder,

 

leider hat das Treffen vom 30.4.2020 zwischen Bundesregierung und den Landesregierungen, speziell NRW, noch keine Entscheidung zu weiteren Lockerungen im Sportbereich gebracht. Wir alle müssen uns daher weiter gedulden, sind aber optimistisch, dass mit dem nächsten Treffen der Regierungen am 6.5.2020 eine positive Entscheidung getroffen wird.

 

Wir als Verein sind auf eine dann hoffentlich kurzfristige Öffnung der Tennisanlage gut vorbereitet. Trotzdem wird das Tennisspielen und das soziale Beisammensein während der Coronakrise anders sein.

 

Folgende Handlungsempfehlungen und -anweisungen gelten für den Start in den Tennissommer:

 

•Der Mindestabstand von 2 Meter zu anderen Personen muss zu jeder Zeit auf der Anlage inclusive der Parkplätze eingehalten werden.

 

•Keine Handshakes.

 

•Bei Krankheitssymptomen wie Fieber und Husten zu Hause bleiben!

 

•Der Aufenthalt auf der Anlage sollte auf ein Minimum reduziert werden. Die innere Einstellung sollte sein: Kommen - Abstand wahren - Tennis spielen - direkt gehen - daheim duschen

 

•Kontakte außerhalb der Spielzeiten sind auf ein Minimum zu beschränken.

 

•Hygienevorschriften beachten, vorhandene Desinfektionsmittel oder Handseife und ausschließlich Einweg-Papierhandtücher benutzen.

 

•Duschen und Umkleideräume bleiben vorerst gesperrt, Terrasse und Clubhaus nur in den markierten Flächen betreten.

 

•Der Verzehr von Speisen und Getränken auf dem Vereinsgelände ist untersagt (ausgenommen sind selbst mitgebrachte Getränke während des Spielbetriebs).

 

•Nutzt zum Spielen die normalerweise nicht so stark nachgefragten Zeiten (Vormittag, Mittagszeit, früher Nachmittag).

 

•Aus Fairnessgründen, gerade zu Beginn unter den besonderen Umständen, hat jedes Mitglied die Möglichkeit 1 Platz (nur Einzel, 2 Spieler tragen sich ein) für 1 Stunde pro Woche zu reservieren. Die Wochenreservierungspläne (2 Wochen voraus) liegen vor der Infotafel im Clubhaus. Bitte auch abhaken, wenn ihr gespielt habt. (Zur Dokumentation für Gesundheitsamt bei Infektionsfall)

 

•Bei Freikapazitäten könnt ihr natürlich häufiger spielen.

 

•Platzbelegung gilt für max. 1 Stunde Spielzeit (wenn keine Nachfolgebelegung kann natürlich länger gespielt werden).

 

•Namenskarten sind ordnungsgemäß pro Spieler zu stecken und Uhrzeit ist einzustellen.

 

•Doppel sind untersagt.

 

•Mannschaftstraining findet vorerst nicht statt.

 

•Das Betreten bzw. Verlassen des Platzes sollte auf direktem Weg vom bzw. zum Auto/Fahrrad/etc. erfolgen.

 

•Die nachfolgenden Spieler sollten nicht direkt am Platz, zumindest mit dem vorgegebenen Sicherheitsabstand von 2 Meter aufhalten.

 

Coronabeauftragte: Britta Behnke und Michael Jobs

 

 

 Grundsätzliches:

 

Wenn hoffentlich die Öffnung in der nächsten Woche beschlossen wird, ist das eine einmalige Chance für den Breitensport und im speziellen für das TENNIS. Bitte achtet daher konsequent auf die Einhaltung des Kontaktverbots und des Mindestabstands.

 

Bitte achtet auch auf die Einhaltung der gebotenen Hygienemaßnahmen im eigenen Interesse, auch zum Schutz der Anderen.

 

Und denkt bitte daran: Bei Verstößen oder der ersten Erkrankung kann und wird die Tennisanlage mit großer Wahrscheinlichkeit geschlossen.

 

Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden.

 

Bleibt gesund!

 

Euer Vorstand

 

Kontakt

Tennisclub Leopoldshöhe e.V.

Grabbestraße 5-7

33818 Leopoldshöhe

E-Mail: email@tcleopoldshoehe.de