Advantage Earth

Auch wir als Verein möchten in Zeiten von 'Fridays for Future' ein Zeichen in Richtung Umweltschutz und Nachhaltigkeit setzen. Hierzu beteiligen wir uns an dem Advantage-Earth-Projekt von Tennis Point. Dieses bietet Tennisvereinen die Möglichkeit, mit Hilfe von Ballboxen gebrauchte Tennisbälle zu sammeln und zur Wiederverwertung zur Verfügung zu stellen.


Sobald eine Box (Fassungsvermögen knapp 300 Tennisbälle) voll ist, kann diese mit dem inkludierten Retourenschein an Tennis-Point zurückgeschickt werden. Tennis Point leitet die Boxen dann über das eigene Logistiksystem an einen örtlichen Recycling-Partner weiter, der die gebrauchten Tennisbälle schreddert und z.B. in ein wiederverwertbares Gummigranulat umwandelt. Abnehmer für dieses Granulat können Sportplatz- oder aber auch Tennisplatzhersteller sein, die das Granulat z.B. als Untergrund für Hartplätze einsetzen.

 

Deshalb laden wir euch, liebe Mitglieder, dazu ein, diese Möglichkeit zu nutzen! Einfach ausgespielte Bälle ab sofort ab in die Box!

Über die neue Ballrecycling-Box freuen sich Hans-Peter Lisson (links) und Reinhard Strullkötter, die das Projekt betreuen.


Kontakt

Tennisclub Leopoldshöhe e.V.

Grabbestraße 5-7

33818 Leopoldshöhe

E-Mail: email@tcleopoldshoehe.de